VKE - Verband der Vertriebsfirmen Kosmetischer Erzeugnisse e.V.
Marktdaten

Ein Beitrag von Sabine Hefter

Director Cosmetics, SymphonyIRIGroup, Düsseldorf

Die wirtschaftlichen Eckdaten für das erste Halbjahr zeigen überwiegend positive Vorzeichen: das Wirtschaftswachstum ist mit +2,1 % deutlich höher als ursprünglich prognostiziert (ifo Institut, Juli 2010), die Arbeitslosenquote baut sich sukzessive ab, die Preise entwickeln sich mit +1,1 % moderat.
Einziger Wermutstropfen: es wird weiterhin sehr viel gespart – die Sparquote ist mit 11,4 % des verfügbaren Einkommens konstant hoch – insgesamt steht deshalb nicht sehr viel mehr Geld als im...
Allgemein
Alter?50
Seit wann sind Sie in der Kosmetikbranche tätig? Leidenschaft oder Zufall?Im Jahr 1988 bewarb ich mich bei UNILEVER in Hamburg. Nach einem anspruchsvollen Assessment-Center durfte ich mich zu den glücklichen Auserwählten zählen, die das Auswahlverfahren gemeistert hatten. Der Personalchef sagte mir, ich sei wie geschaffen für die Kosmetikbranche. Ich nahm das Angebot bei ELIDA GIBBS/UNILEVER anzufangen mit großem Enthusiasmus an. Und diese Begeisterung für den Kosmetikmarkt begleitet...
Unternehmen
Vom lokalen Projekt zur globalen Marke
1984 entwickelten die Mitglieder des Kibbuz Ein Gedi mit ihrem traditionellen pharmazeutischen Wissen und auf Basis des Schlamms und der Mineralien des Toten Meeres erste effiziente Pflegeprodukte mit einzigartiger Wirkung. Sie nannten ihre Linie „ahava“, nach dem hebräischen Wort für Liebe, was die wohltuende Wirkung und liebevolle Behandlung der Haut zum Ausdruck bringt.
Aus bescheidenen Anfängen entwickelte sich im Lauf der Jahre ein hochmodernes...
Marktdaten

Ein Beitrag von Sabine Hefter, Account Director Cosmetics, Information Resources, Düsseldorf

Beste Voraussetzungen… das sagte zumindest der ifo Geschäftsklima Index für Deutschland am 26.01.2010. Kommentar von Hans-Werner Sinn: "die gegenwärtige Geschäftslage der Unternehmen hat sich weiter entspannt. Hinsichtlich der Geschäftsentwicklung im kommenden halben Jahr sind die befragten Firmen zuversichtlicher als bislang." Über diesen positiven Erwartungen schwebt aber beim deutschen Verbraucher die Sorge um erhöhte Arbeitslosigkeit, die ihn weiterhin vorsichtig agieren lässt: obwohl er...
CSR
BABOR – der Name des edlen Kosmetiklabels lässt das Herz so mancher Dame höher schlagen. Wirksamkeit und Verträglichkeit der Creme und die entspannenden Behandlungserlebnisse begeistern. Aber auch so manchem Kinderherz hat BABOR schon eine Freude bereitet, denn das Unternehmen unterstützt seit Jahren weltweit Projekte für Kinder in Not.
Aachen ist auf dem Beauty-Globus nur ein kleiner Fleck, doch ein bedeutender. Hier residiert das edle Kosmetiklabel BABOR und produziert seit mehr als 50...
Allgemein
Der Oscar der Kosmetikbranche wird seit 18 Jahren von COSMOPOLITAN verliehen. Der diesjährige "Prix de Beauté" wurde in 15 Kategorien vergeben. Mit 115 Unternehmen und über 750 Produkten war die Bewerbungsdynamik noch größer als in den Vorjahren. Neben einer hochkarätigen Fachjury aus Dermatologen, Fachjournalisten und Experten aus dem Handel nahmen auch eine Vielzahl von Juroren aus der Kosmetikindustrie an dem Ausscheidungsverfahren teil.
Im Kurhauses Wiesbaden wurden unter der Leitung von...
Allgemein

Eine Statusanlayse von Sven Sperling, Sales Director x-ray GmbH, Hamburg

Beinahe täglich entstehen immer mehr virtuelle Plattformen, auf denen sich Menschen austauschen. Das Internet, oder besser gesagt, das Web 2.0, ist für viele ein fester Bestandteil des täglichen Lebens geworden. So verzeichnet z.B. Facebook weltweit über 400 Millionen Mitglieder, die zusammen täglich über 10 Milliarden Minuten ihrer Zeit auf dieser Webseite verbringen. 
Und warum? Weil die Menschen im Web 2.0 miteinander agieren wollen, indem sie Informationen, Meinungen und Erfahrungen...
Allgemein
1. Die Frage nach der Textur = Ölfrei
… bedeutet nicht automatisch, dass die Kunden ein solches Produkt bloß wegen seiner "mageren" Konsistenz gegenüber einem lipidhaltigen Produkt den Vorzug geben. Diese Frage deutet viel eher darauf hin, dass der Kunde evtl. eine Sonnenallergie hat. Auch die Frage nach "frei von Emulgatoren" weist auf denselben Hintergrund hin.
In beiden Fällen ist es ratsam den Grund für diesen Texturwunsch zu erfragen! Heute weiß man, dass die häufigste Ursache einer...
Allgemein
"Bühne frei für die Beauty-Stars 2010!", hieß es im März im Münchner Postpalast: GLAMOUR, hatte zum 6. Mal zur feierlichen Verleihung des GLAMMY eingeladen.
In 18 Kategorien waren je drei Top-Produkte nominiert, die Entscheidung lag letztlich aber in den Händen einer sehr großen Jury: Rund 68.000 GLAMOUR-Leserinnen beteiligten sich in diesem Jahr an der Wahl ihrer Lieblings- Beauty-Produkte – eine Rekordzahl und 13.000 Teilnehmer mehr als im Vorjahr.
TV-Moderatorin Sonya Kraus führte die rund...
Allgemein

Eine Untersuchung von Hubert Burda Media in Kooperation mit dem VKE-Kosmetikverband

Das seelische und körperliche Wohlbefinden stellt für die meisten Menschen die Basis ihres alltäglichen Lebens dar. Dies zeigt sich nicht nur im Umgang mit sich selber – Stichwörter: Entspannung und Genuss-, sondern drückt sich ebenso im Konsum- und Einkaufsverhalten aus. Nach eigenen Angaben sind diese Personen immer auf der Suche nach Produkten, um den eigenen Bedürfnissen und Ansprüchen gerecht zu werden. An erster Stelle steht dabei die schadstoffarme und naturnahe Produktion, aber auch die...