VKE - Verband der Vertriebsfirmen Kosmetischer Erzeugnisse e.V.

Clarins Prix Courage – Großes Engagement seit 10 Jahren

INSIDE beauty 6/2014

Am 15. Oktober verliehen Clarins und die Redaktion ML Mona Lisa zum zehnten Mal in Deutschland den Prix Courage. Mit dieser Auszeichnung würdigen sie das persönliche Engagement außergewöhnlicher Frauen, die ihre Zeit Kindern und Jugendlichen widmen, die sozial benachteiligt, krank oder schwer vernachlässigt sind.

Applaus für Preisträgerin Dr. Auma Obama. Rechts: Clarins- Gründer Christian Courtin-Clarins mit Deutschland- Chef Stephan Seidel

Die diesjährige Preisträgerin, Dr. Auma Obama, ist Initiatorin und Vorstandsvorsitzende des Jugendhilfeprojekts „Sauti Kuu“. Mit Bildung, Sport und Freizeitgestaltung soll all jenen Hilfestellung gegeben werden, die es alleine nicht schaffen, die Herausforderungen ihres Lebens zu bewältigen. In Zeiten wie diesen, wo viele Flüchtlingskinder die Orientierung und Familiengemeinschaft verlieren, erhält die Problematik eine noch größere Brisanz. Seit 2013 ist das Jugendhilfeprojekt auch in Deutschland aktiv (www.auma-obama. de).

In Europa sucht Auma Obama Ausbildungsplätze, um Jugendlichen aus Kenia die Chance zu geben, eine Lehre zu machen oder ihnen beizubringen, wie sie ihr Land in der Heimat bewirtschaften können. Denn Entwicklungshilfe bedeutet für sie „ein Geben und Nehmen, ein Austausch auf Augenhöhe“. Clarins-Gründer Christian Courtin-Clarins überreichte ihr die Auszeichnung, die mit einem Scheck über 20 000 Euro verbunden ist.