VKE - Verband der Vertriebsfirmen Kosmetischer Erzeugnisse e.V.

Schön und stark in die neue Saison starten BABOR und die LADIES IN BLACK: gemeinsam für Frauenpower

Am 27.09.2017 bewiesen BABOR und die LADIES IN BLACK, beides „Made in Aachen“, dass Ästhetik und Sport zusammen gehören und verbrachten einen gemeinsamen Beauty-Tag voller Frauenpower. Die Damen-Erstliga-Volleyballmannschaft kam im BABOR BEAUTY SPA in Aachen bei einem exklusiven Treatment in den Genuss der hocheffektiven Schönheitselixiere. Im Anschluss sorgte Astrid Rissen und ihr Team dafür, dass die Sportlerinnen ein ganz individuell auf den jeweiligen Typ abgestimmtes Make-up bekamen. Vom Institut ging es mit einer strahlenden Haut voller Lebendigkeit zum Hairstyling, das das Team von Friseur Mickartz aus Aachen zauberte. Dann hieß es: Dress up! Cool und elegant wurden die acht Spielerinnen von der Fotografin Denise Krentz aus Aachen ins rechte Licht gerückt. Beim Fotoshooting zeigten die Ladies, wie sie ihre Schönheit mit einer perfekten Haut ausleben, wie stolz und dynamisch sie sich verkörpern und wie glücklich sie sind.

„Die LADIES IN BLACK sind starke Frauen auf dem Spielfeld und im privaten Leben. Dieses Selbstbewusstsein finden wir bei BABOR gut. Sie können fordernd und selbstbewusst mit uns als Marke sprechen. Wir sind da auch ganz selbstbewusst, was unsere Performance angeht“, fügt Michael Schummert, Sprecher der BABOR Geschäftsführung und verantwortlich für Marketing und Vertrieb, hinzu. Die Kooperation mit den LADIES IN BLACK passt optimal zu der neuen, emotionalen Markenkampagne von BABOR, die die Beauty-Bedürfnisse der Frauen auf neue Weise anspricht.

In Kurzform: Dank der hervorragenden Wirkung der Produkte und Dienstleistungen schafft BABOR ein Mehr an Schönheit. Dies führt zu mehr Selbstvertrauen und in der Folge mehr Erfolg und Freude im Leben. BABOR macht Frauen stark. In diesem Sinne wünscht BABOR den LADIES IN BLACK mit Mut, positiver Energie und Stärke viel Freude und Erfolg für die neue Saison.


Presseinfo:
Dr. BABOR GmbH & Co. KG
Neuenhofstraße 180
52078 Aachen

T: +49 (0)2 41 / 52 96-1 09
F: +49 (0)2 41 / 52 96-61 09
M: +49 (0)1 73 / 87 05 191
E: justine.gaetcke@remove-this.babor.de
W: www.babor.de